Mann achtet nicht auf Straßenverkehr

75-jähriger Fußgänger in Weener überfahren

Weener - Als ein 75-jähriger Fußgänger am Donnerstagabend eine befahrene Straße in Leer überqueren wollte, achtete er nicht auf den Verkehr. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen.

Ein 75-jähriger Fußgänger ist in Weener (Leer) von einem Auto überfahren worden. Der Mann wollte am Donnerstagabend eine Straße überqueren, achtete dabei jedoch nicht auf den Verkehr, wie die Polizei mitteilte. Eine 23-jährige Autofahrerin konnte ihm nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

Kommentare