73-jährige von Auto erfasst und getötet

Aurich - Ein Auto hat in Aurich im Ortsteil Kirchdorf eine 73-jährige Fußgängerin erfasst und getötet.

Die Rentnerin war nach Angaben der Polizei am Montag unvermittelt auf die Straße getreten, um die Fahrbahn zu überqueren. Der Ausweichversuch einer Autofahrerin kam zu spät: Die alte Dame schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe ihres Wagens und erlitt dabei tödliche Verletzungen. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

Kommentare