Mit Anhänger eines Lastwagens kollidiert

72-Jährige stirbt bei Autounfall in Barendorf

+

Barendorf - Eine 72-jährige Autofahrerin ist in Barendorf im Landkreis Lüneburg am Mittwoch tödlich verunglückt.

Die Frau kam mit ihrem Wagen zunächst langsam nach links in den Gegenverkehr ab, wo sie frontal mit einem entgegenkommenden Anhänger eines Lastwagens kollidierte, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen passierte der Unfall am Nachmittag nicht aufgrund des winterlichen Wetters. 

Das Auto der Frau wurde nach dem Aufprall herumgeschleudert. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Was zu dem Unfall geführt hat, ist noch unklar. Die Bergungsarbeiten in dem kleinen Ort sollten noch bis zum Mittwochabend dauern. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Merkel besucht Schule für Flüchtlinge in Beirut

Merkel besucht Schule für Flüchtlinge in Beirut

Bahn rüstet sich für nächste Stürme

Bahn rüstet sich für nächste Stürme

Abschlussfeier in der Klaus-Störtebeker-Schule in Verden

Abschlussfeier in der Klaus-Störtebeker-Schule in Verden

Sporttage beim MTV Schweringen

Sporttage beim MTV Schweringen

Meistgelesene Artikel

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Eltern in Niedersachsen zahlen ab August keine Kita-Gebühr mehr

Eltern in Niedersachsen zahlen ab August keine Kita-Gebühr mehr

Heiß und heftig: Der Klimawandel kommt nach Niedersachsen

Heiß und heftig: Der Klimawandel kommt nach Niedersachsen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.