Auf die Gegenfahrbahn geraten

72-Jährige nach Unfall in Lebensgefahr

Bissendorf - Bei einem Autounfall in Bissendorf im Kreis Osnabrück sind zwei Frauen schwer verletzt worden.

Eine 72 Jahre alte Autofahrerin war nach Angaben der Polizei Melle aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Eine entgegenkommende 33-Jährige konnte nicht rechtzeitig ausweichen. 

Die beiden Autos prallten am Montag frontal aufeinander. Die 72-Jährige wurde in ihrem Wagen eingeklemmt. Sie konnte nur unter Einsatz schwerer Geräte befreit werden und schwebte in Lebensgefahr. Die 33-jährige Frau wurde ebenfalls schwer verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Richard Lugner mit Goldie Hawn beim Opernball im Glück

Richard Lugner mit Goldie Hawn beim Opernball im Glück

"Holiday on Ice" in Bremen

"Holiday on Ice" in Bremen

"Auf der Suche nach Peer Gynt" am GaW

"Auf der Suche nach Peer Gynt" am GaW

Sturmtief "Thomas" fegt über Karnevalshochburgen

Sturmtief "Thomas" fegt über Karnevalshochburgen

Meistgelesene Artikel

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Bislang 13 Menschen wegen Grippe gestorben

Bislang 13 Menschen wegen Grippe gestorben

Kommentare