Vom Auto erfasst: 

70-jähriger Fußgänger überfahren und tödlich verletzt

Rinteln - Ein 70-jähriger Fußgänger wurde am frühen Dienstagabend wurde beim Überqueren der Kreuzung Extertalstraße/Landesstraße 435 von einem Auto erfasst und tödlich verletzt.

Gegen 18.25 Uhr war eine Extertalerin mit ihrem Toyota Yaris auf der Extertalstraße Richtung Krankenhagen unterwegs. Im Kreuzungsbereich Braasstraße/Behrensstraße querte ein Fußgänger trotz Rotlichts die Straße. Die 73-jährige Autofahrerin versuchte noch zu bremsen und erfasste den Rintelner. Der 70-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Queen am 93. Geburtstag beim Ostergottesdienst

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

Meistgelesene Artikel

Verfolgungsjagd am „Car-Freitag“ - Motorradfahrer entkommt mit Tempo 100

Verfolgungsjagd am „Car-Freitag“ - Motorradfahrer entkommt mit Tempo 100

Fallschirmspringer nach misslungener Landung gestorben

Fallschirmspringer nach misslungener Landung gestorben

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Wildschafe chancenlos: Wolf löscht ältesten deutschen Mufflon-Bestand aus

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Mutter von Dschungelcamperin Nathalie Volk vor Gericht: Noch kein Urteil

Kommentare