Ursache vermutlich gesundheitliche Probleme

65-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum und stirbt

Cuxhaven - Zu einem tödlichen Autounfall kam es am Freitag bei Alfstedt, Landkreis Cuxhaven. Ein 65-jähriger Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und fuhr gegen einen Baum.

Ein 65-Jähriger ist am Freitag mit seinem Auto bei Alfstedt (Landkreis Cuxhaven) gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen. Vermutlich wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme kam er in einer leichten Rechtskurve von der Straße ab, die von Alfstedt nach Kührstedt führt, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen stieß gegen einen Baum. Der 65-Jährige starb noch am Unfallort.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare