Ursache vermutlich gesundheitliche Probleme

65-Jähriger fährt mit Auto gegen Baum und stirbt

Cuxhaven - Zu einem tödlichen Autounfall kam es am Freitag bei Alfstedt, Landkreis Cuxhaven. Ein 65-jähriger Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und fuhr gegen einen Baum.

Ein 65-Jähriger ist am Freitag mit seinem Auto bei Alfstedt (Landkreis Cuxhaven) gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen. Vermutlich wegen plötzlicher gesundheitlicher Probleme kam er in einer leichten Rechtskurve von der Straße ab, die von Alfstedt nach Kührstedt führt, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen stieß gegen einen Baum. Der 65-Jährige starb noch am Unfallort.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kühlschrank fängt Feuer

Kühlschrank fängt Feuer

Kommentare