Bei Holzminden

61-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt

Holzminden - Bei einem Unfall in der Nähe von Holzminden ist ein 61-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. 

Er kam am Montag auf einer Landstraße aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Die Polizei teilte mit, dass der Mann bei dem Unfall in seinem Wagen eingeklemmt wurde. Die Feuerwehr befreite ihn, ein Notarzt konnte aber anschließend nur noch den Tod des Mannes feststellen. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ein eindrucksvolles Gebäude - Amtshof Nummer 2

Ein eindrucksvolles Gebäude - Amtshof Nummer 2

Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben

Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben

So gesund sind Beeren

So gesund sind Beeren

Fit dank Hula-Hoop und Hüpfekästchen

Fit dank Hula-Hoop und Hüpfekästchen

Meistgelesene Artikel

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis

Mann beim Joggen mit Kindern in den Kopf geschossen - Jäger verliert Erlaubnis

Mercedes hebt ab und fliegt über Verkehrsinsel – 70.000 Euro Schaden

Mercedes hebt ab und fliegt über Verkehrsinsel – 70.000 Euro Schaden

Am Wochenende Vorgeschmack auf Frühling - Skifahren im Harz ungewiss

Am Wochenende Vorgeschmack auf Frühling - Skifahren im Harz ungewiss

Kapitän findet Frauenleiche – Obduktion am Montag

Kapitän findet Frauenleiche – Obduktion am Montag

Kommentare