60-Jährige fährt mit Auto in Vechte - Kanufahrer eilen zur Hilfe

Nordhorn - Kanufahrer haben in Nordhorn (Grafschaft Bentheim) eine 60 Jahre alte Autofahrerin und ihren Hund aus der Vechte gerettet.

Die Frau war mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und in dem Fluss gelandet, teilte die Polizei mit. Offenbar war sie angetrunken am Steuer unterwegs. Eine Gruppe von Kanufahrern, die den Vorfall beobachtete, eilte herbei und befreite die Frau und ihren Hund aus dem sinkenden Fahrzeug. Die 60-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppdienst zog ihren Wagen aus dem Fluss. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Kommentare