Mit 2,03 Promille unterwegs

Gefährliche Taxitour: Betrunkener Fahrer verunglückt mit fünf Gästen

Dinklage - Fünf Fahrgäste eines stark betrunkenen Taxifahrers sind am frühen Samstagmorgen in Dinklage (Kreis Vechta) nur knapp einem schweren Unglück entkommen

Der 59-jährige Fahrer habe an einer Kreuzung die Kontrolle über den Wagen verloren, woraufhin sich dieser überschlug, teilte die Polizei mit. Sowohl die Fahrgäste als auch der Unfallverursacher blieben unverletzt. Beamten stellten bei dem Taxifahrer einen Atem-Alkoholwert von 2,03 Promille fest. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Die Höhe des Sachschadens wird auf rund 12.000 Euro beziffert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Meistgelesene Artikel

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Rettungshubschrauber-Piloten werden von Laserpointer geblendet

Rettungshubschrauber-Piloten werden von Laserpointer geblendet

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Restaurant brennt aus - Brandanschlag?

Restaurant brennt aus - Brandanschlag?

Kommentare