Nach Sturz vom Fahrrad

Toter Mann auf Radweg in Hameln gefunden

Hameln - Ein Passant hat in Hameln auf einem Radweg am Dienstagabend einen regungslosen Mann gefunden und den Notruf gewählt. Neben dem Mann lag ein Fahrrad. Eine Notärztin konnte bei dem 56-Jährigen aus Hameln jedoch nur noch den Tod feststellen.

Die Polizei geht davon aus, dass der Radfahrer krankheitsbedingt die Kontrolle über das Fahrrad verlor und stürzte. Möglicherweise starb der Mann infolge der Erkrankung am Ort des Sturzes. - dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

Sechs mutmaßliche Salafisten in Hamburg vor Gericht

Sechs mutmaßliche Salafisten in Hamburg vor Gericht

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Kommentare