50-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Adenstedt - Ein 50-Jähriger ist am Montag mit seinem Kleintransporter im Kreis Peine verunglückt und tödlich verletzt worden.

Der Mann kam auf der Landstraße zwischen Adenstedt und Solschen von der nassen Fahrbahn ab, fuhr über einen Baum und blieb im Straßengraben liegen, teilte die Polizei in Salzgitter mit. Versuche, den Mann wiederzubeleben, seien gescheitert. Die Ursache für das Unglück ist noch unklar.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

In Neuseeland: Nasenkuss für Charles und Camilla

In Neuseeland: Nasenkuss für Charles und Camilla

Erbitterter Streit: Politik für "Anti-Windkraft-Taliban"?

Erbitterter Streit: Politik für "Anti-Windkraft-Taliban"?

Bambi-Verleihung: Prominente Preisträger und royaler Glamour

Bambi-Verleihung: Prominente Preisträger und royaler Glamour

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen schränkt Gülle-Ausfahrten ein - Bauern stinksauer

Niedersachsen schränkt Gülle-Ausfahrten ein - Bauern stinksauer

Land unter: Im Norden drohen massive Überschwemmungen

Land unter: Im Norden drohen massive Überschwemmungen

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Crash im Gegenverkehr: Zwei Menschen sterben bei Unfall

Crash im Gegenverkehr: Zwei Menschen sterben bei Unfall

Kommentare