45.000 Euro Schaden: Lkw rammt Polizeibus

Blick auf einen in der Nacht zum Mittwoch auf der Autobahn 2 bei Helmstedt gerammten Polizeiwagen. Der Polizeibus stand mit angeschaltetem Blaulicht und einem großen Warnschild zur Absicherung eines Schwertransports auf dem rechten Fahrbahnstreifen.

Helmstedt/Hohenwarsleben - Ein Lastwagen hat in der Nacht zum Mittwoch auf der Autobahn 2 bei Helmstedt einen stehenden Polizeiwagen aus Sachsen-Anhalt gerammt.

Der Kleinbus stand mit angeschaltetem Blaulicht und einem großen Warnschild zur Absicherung eines Schwertransports auf dem rechten Fahrstreifen, wie die Autobahnpolizei in Hohenwarsleben am Mittwoch mitteilte. „Eigentlich war das nicht zu übersehen“, sagte Sprecher Johannes Stoye.

Der 51 Jahre alte Fahrer des Lastwagens rammte das Fahrzeug trotzdem und verursachte einen Sachschaden von rund 45.000 Euro. Bei seiner Vernehmung äußerte sich der Fahrer nicht. Polizisten wurden bei dem Unfall nicht verletzt, weil sie sich nicht im Fahrzeug befanden. Sie wollten die Begleitung des Schwertransports gerade an Kollegen aus Niedersachsen übergeben. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Lichterfahrt: Weihnachtlicher Trecker-Konvoi gibt wieder „Funken Hoffnung“

Lichterfahrt: Weihnachtlicher Trecker-Konvoi gibt wieder „Funken Hoffnung“

Lichterfahrt: Weihnachtlicher Trecker-Konvoi gibt wieder „Funken Hoffnung“
Tamme Hanken: Witwe muss fast alle Tiere und Hof verkaufen

Tamme Hanken: Witwe muss fast alle Tiere und Hof verkaufen

Tamme Hanken: Witwe muss fast alle Tiere und Hof verkaufen
Weil heterosexuell: Aldi erntet Shitstorm wegen Karottenfamilie

Weil heterosexuell: Aldi erntet Shitstorm wegen Karottenfamilie

Weil heterosexuell: Aldi erntet Shitstorm wegen Karottenfamilie
Corona: Widerstand gegen 2G-Plus wächst

Corona: Widerstand gegen 2G-Plus wächst

Corona: Widerstand gegen 2G-Plus wächst

Kommentare