BKA sucht Angehörige

44-Jähriger auf Weser-Radweg durch Blitzschlag getötet

Hameln - Ein Mann ist auf dem Weser-Radweg bei Hameln vom Blitz erschlagen worden.

Ein Radfahrerin hatte am Freitagnachmittag eine bewusstlose Person mit Kopfverletzung gemeldet, wie die Polizei mitteilte. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes aus Italien feststellen. Der Körper wies Brandverletzungen auf. Weitere Ermittlungen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Wetterdienst ergaben, dass am Auffindeort kurz zuvor ein Blitz niedergegangen war. Mit Hilfe des Landes- und Bundeskriminalamtes wird derzeit versucht, Angehörige des Verstorbenen zu ermitteln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Angriff auf Tel Aviv - Hamas-Leute im Fadenkreuz Israels

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Israel greift Hamas-Tunnel an - Feuerpause nicht in Sicht

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Bundesregierung: „Antisemitische Kundgebungen nicht dulden“

Meistgelesene Artikel

Zweimal reicht nicht: Dritte Corona-Impfung ab Herbst nötig

Zweimal reicht nicht: Dritte Corona-Impfung ab Herbst nötig

Zweimal reicht nicht: Dritte Corona-Impfung ab Herbst nötig
Urlaub in Niedersachsen: Das ist nun wieder möglich

Urlaub in Niedersachsen: Das ist nun wieder möglich

Urlaub in Niedersachsen: Das ist nun wieder möglich
Ohne Schummeln: So kommt ihr schnell an die Impfung – ganz legal!

Ohne Schummeln: So kommt ihr schnell an die Impfung – ganz legal!

Ohne Schummeln: So kommt ihr schnell an die Impfung – ganz legal!
Inzidenz in Niedersachsen sinkt: Diese Corona-Lockerungen kommen jetzt

Inzidenz in Niedersachsen sinkt: Diese Corona-Lockerungen kommen jetzt

Inzidenz in Niedersachsen sinkt: Diese Corona-Lockerungen kommen jetzt

Kommentare