Im Baustellenbereich

Motorradfahrer nach Sturz auf A2 schwer verletzt

Hannover - Ein Motorradfahrer ist bei Hannover auf der Autobahn 2 in Richtung Dortmund gestürzt und schwer verletzt worden.

Der 40-Jährige hatte am Montagnachmittag ein Stauende im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Hannover-Lahe und Hannover-Bothfeld zu spät erkannt und stürzte ohne Fremdeinwirkung, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Weil auch ein Rettungshubschrauber auf der A2 landete, war die Autobahn zeitweise in beide Richtungen gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dienstwagen: So reisen die mächtigsten Staatschefs

Dienstwagen: So reisen die mächtigsten Staatschefs

Weitere Städte prüfen nach Evakuierung Hochhäuser auf Brandschutz

Weitere Städte prüfen nach Evakuierung Hochhäuser auf Brandschutz

Michael Zetterer: Seine Karriere in Bildern

Michael Zetterer: Seine Karriere in Bildern

Wussten Sie’s? Diese Hausmittel sorgen für schöne Haut

Wussten Sie’s? Diese Hausmittel sorgen für schöne Haut

Meistgelesene Artikel

Baby auf der Bundesstraße geboren

Baby auf der Bundesstraße geboren

20 Jahre alter Motorradfahrer stirbt 

20 Jahre alter Motorradfahrer stirbt 

Jagd-Göttin in Lüneburg entwaffnet

Jagd-Göttin in Lüneburg entwaffnet

Planenschlitzer bei Seesen auf der A7 aktiv

Planenschlitzer bei Seesen auf der A7 aktiv

Kommentare