Im Baustellenbereich

Motorradfahrer nach Sturz auf A2 schwer verletzt

Hannover - Ein Motorradfahrer ist bei Hannover auf der Autobahn 2 in Richtung Dortmund gestürzt und schwer verletzt worden.

Der 40-Jährige hatte am Montagnachmittag ein Stauende im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Hannover-Lahe und Hannover-Bothfeld zu spät erkannt und stürzte ohne Fremdeinwirkung, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Weil auch ein Rettungshubschrauber auf der A2 landete, war die Autobahn zeitweise in beide Richtungen gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Kommentare