Keine Lebensgefahr /Zeugen gesucht

39-Jähriger in Braunschweig angeschossen

Braunschweig (dpa/lni) - Ein 39 Jahre alter Mann hat am Sonntag mit einer Schussverletzung im Bauch in einer Braunschweiger Klinik Hilfe gesucht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der Mann sei gemeinsam mit seiner Tochter am Mittag in die Notaufnahme gekommen und hatte eine blutende Wunde im Bauchbereich, teilte die Polizei am Montag mit. 

Ärzte operierten den Mann in der Klinik. Der Mann schwebte aber zu keinem Zeitpunkt in Lebensgefahr. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die im westlichen Stadtgebiet Braunschweigs am Sonnstag etwas Verdächtiges beobachtet haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten

Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Meistgelesene Artikel

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Vater und Söhne in letzter Minute aus Wattenmeer gerettet

Zehnjähriges Mädchen von Auto erfasst und schwer verletzt

Zehnjähriges Mädchen von Auto erfasst und schwer verletzt

Aufmerksamer Vater rettet Kind aus brennendem Haus

Aufmerksamer Vater rettet Kind aus brennendem Haus

Ohne Notfall in die Notaufnahme? Das könnte teuer werden

Ohne Notfall in die Notaufnahme? Das könnte teuer werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.