Taten aufgeklärt

36-Jähriger soll für fünf Überfälle in Hannover verantwortlich sein

Hannover - Raubüberfälle auf einen Juwelier, eine Apotheke und zwei Tankstellen hat die Polizei in Hannover vermutlich aufgeklärt.

Die Beamten haben einen 36-Jährigen im Verdacht, für die Taten verantwortlich zu sein. Der Mann war bereits im Februar nach einem Überfall auf einen Schreibwarenladen in Hannover festgenommen worden, nachdem Zeugen ihn in dem Geschäft eingesperrt hatten. 

Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft. Nach kriminaltechnischen Untersuchungen gehen die Ermittler nun davon aus, dass der Mann auch für die anderen vier Überfälle verantwortlich ist, die kurze Zeit vorher verübt worden waren.

dpa

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Luftverkehrskaufmann/-frau?

Wie werde ich Luftverkehrskaufmann/-frau?

Erntefest in Neddenaverbergen 

Erntefest in Neddenaverbergen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Schwarmer Familientriathlon

Schwarmer Familientriathlon

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare