31-Jähriger auf Freigang geflohen

Entflohener Straftäter in Hameln festgenommen

Hildesheim - Der vor wenigen Tagen aus dem Maßregelvollzug in Hildesheim geflüchtete Straftäter ist geschnappt. Dank Hinweisen aus der Bevölkerung habe die Polizei den Aufenthaltsort des 31-Jährigen in Hameln ausfindig gemacht, teilte ein Sprecher am Dienstag mit.

Ein Einsatzkommando nahm den Flüchtigen schließlich auf offener Straße fest. Der Mann habe dabei keinen Widerstand geleistet. Er sitzt nun wieder in der psychiatrischen Abteilung der Hildesheimer Klinik. Der Straftäter war am vergangenen Donnerstag von einem unbegleiteten Ausgang nicht zurückgekehrt.

Die Polizei hatte daraufhin öffentlich nach ihm fahnden lassen. Verurteilt worden war der Mann wegen Raubdelikten. Eine Gefahr für die Bevölkerung ging laut Polizei nicht von ihm aus. - dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler

Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Kommentare