Vermutlich Beziehungsstreitigkeiten

30-Jähriger in Uelzen mit Messer angegriffen

Uelzen - In Uelzen ist ein 30-Jähriger mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Nun wird gegen einen 32-jährigen Bekannten wegen versuchter Tötung und gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Hintergrund der Auseinandersetzung sind vermutlich Beziehungsstreitigkeiten. Der 32-Jährige war einige Stunden später als dringend tatverdächtig in der Innenstadt festgenommen worden, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag mit. Der Zustand des Opfers sei stabil.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Tag der offenen Tür an der Oberschule Verden

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Ritter mit Rost im Getriebe: "Kingdom Come: Deliverance"

Ritter mit Rost im Getriebe: "Kingdom Come: Deliverance"

Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Miss-Germany-Bootcamp auf Fuerteventura

Meistgelesene Artikel

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Wer wird Miss Germany 2018?

Wer wird Miss Germany 2018?

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Kommentare