30-Jähriger in Leer zusammengeschlagen und schwer verletzt

Leer  - Ein 30-Jähriger ist von zwei Unbekannten in Leer zusammengeschlagen und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Sonntagmorgen unterwegs, als er von den Tätern mit Tritten und Schlägen angegriffen wurde. Er musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zum Motiv konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Möglicherweise ging dem Angriff ein Streit zwischen den Männern voraus. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Kommentare