30-Jähriger in Leer zusammengeschlagen und schwer verletzt

Leer  - Ein 30-Jähriger ist von zwei Unbekannten in Leer zusammengeschlagen und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Sonntagmorgen unterwegs, als er von den Tätern mit Tritten und Schlägen angegriffen wurde. Er musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zum Motiv konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Möglicherweise ging dem Angriff ein Streit zwischen den Männern voraus. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

Blinde Passagiere stundenlang auf Güterzug unterwegs

Blinde Passagiere stundenlang auf Güterzug unterwegs

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Toter Angler aus der Ostsee geborgen

Kommentare