30-Jähriger in Leer zusammengeschlagen und schwer verletzt

Leer  - Ein 30-Jähriger ist von zwei Unbekannten in Leer zusammengeschlagen und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Sonntagmorgen unterwegs, als er von den Tätern mit Tritten und Schlägen angegriffen wurde. Er musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zum Motiv konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Möglicherweise ging dem Angriff ein Streit zwischen den Männern voraus. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare