29-jähriger Radfahrer missachtet Vorfahrt und verunglückt tödlich

Melle - Ein 29 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstag in Melle (Landkreis Osnabrück) bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen.

Der Radfahrer missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt des Wagens, wie die Polizei mitteilte. Der Radfahrer wurde so schwer verletzt, dass er wenig später im Krankenhaus starb.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

80-Jähriger wird von Müllwagen überfahren und stirbt

80-Jähriger wird von Müllwagen überfahren und stirbt

Kommentare