Zwei Schwerverletzte

28-jähriger Beifahrer stirbt bei Autounfall nahe Goldenstedt

+
Der Wagen war nach dem Unfall nur noch ein Trümmerhaufen.

Goldenstedt - Ein 28 Jahre alter Beifahrer ist bei einem Unfall auf einer Landstraße südlich von Goldenstedt (Landkreis Vechta) ums Leben gekommen.

Laut der Polizei kam sein 24 Jahre alter und alkoholisierter Fahrer am Donnerstagabend in einer scharfen Rechtskurve auf der L 344 (Barnstorfer Straße) von Goldenstedt in Richtung Barnstorf mit dem Wagen von der Straße ab. Das Auto mit insgesamt drei Insassen durchbrach Verkehrsschilder, überfuhr einen Graben und prallte anschließend gegen einen Baum. Danach wurde das Auto wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert.

Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Goldenstedt

Der 28-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer aus Bremen und ein weiterer Mitfahrer im Alter von 18 Jahren aus Duderstadt wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. dpa

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Kommentare