Vorfahrt missachtet

Motorradfahrer bei Kollision mit Radlader lebensgefährlich verletzt

Westoverledingen - Ein 28 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Leer lebensgefährlich verletzt worden.

Der Mann war nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend in Westoverledingen unterwegs, als ihm ein Radlader entgegenkam. Der 27 Jahre alte Fahrer des Radladers übersah den Motorradfahrer beim Einbiegen in eine Grundstückseinfahrt. Durch den Zusammenstoß wurde der 28-Jährige Zeugen zufolge in eine Hecke geschleudert. Rettungskräfte brachten ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Der Fahrer des Radladers blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

IG Metall kündigt Warnstreiks in Niedersachsens Metallindustrie an

IG Metall kündigt Warnstreiks in Niedersachsens Metallindustrie an

Kommentare