Vorfahrt missachtet

Motorradfahrer bei Kollision mit Radlader lebensgefährlich verletzt

Westoverledingen - Ein 28 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Leer lebensgefährlich verletzt worden.

Der Mann war nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend in Westoverledingen unterwegs, als ihm ein Radlader entgegenkam. Der 27 Jahre alte Fahrer des Radladers übersah den Motorradfahrer beim Einbiegen in eine Grundstückseinfahrt. Durch den Zusammenstoß wurde der 28-Jährige Zeugen zufolge in eine Hecke geschleudert. Rettungskräfte brachten ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Der Fahrer des Radladers blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Meistgelesene Artikel

Feuer in Einfamilienhaus: Vater tot, Familie weiter in Lebensgefahr

Feuer in Einfamilienhaus: Vater tot, Familie weiter in Lebensgefahr

1989 verschwundene Birgit Meier vermutlich erschossen

1989 verschwundene Birgit Meier vermutlich erschossen

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturmtief Friederike: Autobahnen und Gleise wieder frei

Sturmtief Friederike: Autobahnen und Gleise wieder frei

Kommentare