27-jähriger Beifahrer stirbt bei Überholmanöver auf der A2

Hannover - Bei einem missglückten Überholmanöver ist am Samstagmorgen auf der Autobahn 2 bei Hannover ein 27-Jähriger getötet worden.

Wie die Polizei mitteilte, geriet das Fahrzeug beim Wiedereinscheren mit der Beifahrerseite unter den Anhänger eines Sattelzuges.Dabei wurde der 27-Jährige Beifahrer so schwer verletzt, dass er starb. Der 22-Jährige Fahrer des Unglückswagens wurde mit leichten Verletzungen in einKrankenhaus gebracht, der 45Jahre alte Fahrer des Sattelzuges dagegen blieb unverletzt. Die Autobahn inRichtung Dortmund musste für rund 45 Minuten voll gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Die Pokémon und der Killerhai

Die Pokémon und der Killerhai

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag

Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag

Tödlicher Schuss eines Polizisten in Stade: Ermittlungen aufgenommen

Tödlicher Schuss eines Polizisten in Stade: Ermittlungen aufgenommen

Mit Hasch und Koks auf Reisen: Mann versteckt Drogen in Unterhose

Mit Hasch und Koks auf Reisen: Mann versteckt Drogen in Unterhose

Mann flüchtet vor Polizei und verursacht tödlichen Unfall

Mann flüchtet vor Polizei und verursacht tödlichen Unfall

Kommentare