Beim Linksabbiegen übersehen

Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Traktor

Semmenstedt - Bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor ist ein Motorradfahrer am Dienstag in Semmenstedt (Kreis Wolfenbüttel) tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der 36 Jahre alte Traktorfahrer den 26-jährigen Motorradfahrer beim Linksabbiegen auf das Gelände eines Landhandels übersehen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Das Motorrad fing Feuer. Der 26-Jährige starb noch an der Unfallstelle, der Traktorfahrer bekam einen Schock. Die Bundesstraße 76 musste wegen der Bergungsarbeiten zeitweise gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare