Beim Linksabbiegen übersehen

Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Traktor

Semmenstedt - Bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor ist ein Motorradfahrer am Dienstag in Semmenstedt (Kreis Wolfenbüttel) tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der 36 Jahre alte Traktorfahrer den 26-jährigen Motorradfahrer beim Linksabbiegen auf das Gelände eines Landhandels übersehen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Das Motorrad fing Feuer. Der 26-Jährige starb noch an der Unfallstelle, der Traktorfahrer bekam einen Schock. Die Bundesstraße 76 musste wegen der Bergungsarbeiten zeitweise gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

Sechs mutmaßliche Salafisten in Hamburg vor Gericht

Sechs mutmaßliche Salafisten in Hamburg vor Gericht

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Kommentare