25-Jähriger von Räuber mit Messer attackiert und schwer verletzt

Lüneburg - Ein 25 Jahre alter Mann ist auf einem Parkplatz in Lüneburg überfallen und schwer verletzt worden. Der Mann saß am Donnerstagabend in seinem Auto, als ein unbekannter Täter ihn mit einem Messer attackierte, teilte eine Polizeisprecherin am Freitag in Lüneburg mit.

Zeugen alarmierten die Polizei und den Rettungsdienst. Der Angreifer flüchtete unerkannt. Das 25-jährige Opfer kam mit schweren Schnittverletzungen ins Krankenhaus. Die Ermittler gehen von einem Raub aus. Ob der Täter Beute gemacht hat, war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Kommentare