25-Jähriger von Räuber mit Messer attackiert und schwer verletzt

Lüneburg - Ein 25 Jahre alter Mann ist auf einem Parkplatz in Lüneburg überfallen und schwer verletzt worden. Der Mann saß am Donnerstagabend in seinem Auto, als ein unbekannter Täter ihn mit einem Messer attackierte, teilte eine Polizeisprecherin am Freitag in Lüneburg mit.

Zeugen alarmierten die Polizei und den Rettungsdienst. Der Angreifer flüchtete unerkannt. Das 25-jährige Opfer kam mit schweren Schnittverletzungen ins Krankenhaus. Die Ermittler gehen von einem Raub aus. Ob der Täter Beute gemacht hat, war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare