Frau leicht verletzt

24-Jähriger schießt mit Luftgewehr auf Passanten

Uslar - Mit einem Luftgewehr hat ein Mann in Uslar (Kreis Northeim) aus seiner Wohnung auf Passanten geschossen. Dabei sei eine 40-jährige Frau am Bein und am Fuß leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Die Beamten stellten in der Wohnung des verdächtigen 24-Jährigen ein Luftgewehr, eine Luftpistole und dazu passende Munition sicher. Nach den bisherigen Ermittlungen hat der Mann nicht nur am Montag auf die 40-Jährige gefeuert, sondern auch am Dienstag wiederholt Schüsse abgegeben. Dabei soll er auch Verkehrszeichen getroffen haben. Gegen den Mann wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Frauenfrühstück in Kirchlinteln

Frauenfrühstück in Kirchlinteln

Ginsengmarkt in Walsrode

Ginsengmarkt in Walsrode

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Meistgelesene Artikel

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Ermittlungen zu Schiffshavarie dauern an - Küste will mehr Schutz

Ermittlungen zu Schiffshavarie dauern an - Küste will mehr Schutz

Zwölf Rinder sterben bei Feuer im Kreis Stade

Zwölf Rinder sterben bei Feuer im Kreis Stade

Kommentare