1. Startseite
  2. Lokales
  3. Niedersachsen

24-jähriger Autofahrer bei Zusammenstoß mit Lastwagen getötet

Erstellt:

Von: Johannes Nuß

Kommentare

Eingeschaltetes Blaulicht auf einem Streifenwagen mit dem Schriftzug „Unfall“
Bei einem Unfall im Landkreis Osnabrück ist am frühen Montagmorgen ein 24-Jähriger getötet worden. (Symbolbild) © dpa

Bei einem Unfall im Landkreis Osnabrück ist am Montagmorgen ein 24-Jähriger ums Leben gekommen. Er war frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen.

Ostercappeln/Belm – In der Nacht zum Montag, 17. Januar 2022, ist auf der Bundesstraße B51 zwischen Ostercappeln und Belm (beides Landkreis Osnbabrück) gegen 0:21 Uhr ein 24-jähriger Autofahrer bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei in einem Bericht an die Presse schreibt, war der junge Mann frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen.

Landkreis in Deutschland:Landkreis Osnabrück
Fläche:2.121,79 Quadratkilometer
Einwohner:359.471 (Stand: 31. Dezember 2020)
Landrätin:Anna Kebschull (Bündnis 90/Die Grünen)

Wie es heißt, ist die genaue Unfallursache aktuell noch unklar. Der Fahrer des Lkw erlitt nach Angaben der Rettungskräfte nur leichte Verletzungen und kam mit dem Schrecken davon.

Schwerer Unfall im Landkreis Osnabrück: 24-Jähriger bei Frontalcrash von Lkw getötet

Da der Lastwagen mit lebendem Geflügel beladen war, musste zudem das Kreisveterinäramt anrücken. Wie es heißt, seien die Tiere umgeladen worden. Die B51 wurde an der Unfallstelle voll gesperrt. Die Strecke wird laut Polizei noch bis in den Montagmorgen hinein nicht passierbar sein.

Weitere Polizeieinsätze in Niedersachsen: In Ostfriesland musste die Polizei in der vergangenen Woche gleich mehrere Autos aus dem Wasser befördern lassen. Binnen weniger Tage sind drei Fahrzeuge im Wasser versunken. Bei einem Verkehrsunfall zwischen mit einem LKW und einem Radfahrer in Syke ist am Sonntag, 16. Januar 2022, ein 15-Jähriger tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, verstarb das Unfallopfer im Krankenhaus. Ein Falschfahrer auf der Autobahn A2 hat am Sonntagabend für eine Reihe von Unfällen gesorgt. Eine Person wurde dabei lebensgefährlich verletzt. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare