Verfahren eingeleitet

23-Jähriger mit Drogen in der Unterhose an der niederländischen Grenze erwischt

Bad Bentheim - Ein 23-Jähriger hat am Mittwochabend versucht, Drogen in seiner Unterhose über die niederländische Grenze bei Bad Bentheim zu schmuggeln.

Der Mann wurde mit etwa elf Gramm Kokain und vier Gramm Marihuana in der Unterhose erwischt, teilt die Bundespolizei mit. Der Drogenschmuggler war den Beamten während der grenzpolizeilichen Überwachung als Beifahrer in einem aus den Niederlanden kommenden Auto bei Bad Bentheim aufgefallen.

Obwohl der 23-Jährige die Frage nach mitgeführten verbotenen Gegenständen oder Substanzen verneint hatte, entdeckten die Bundespolizisten die Drogen bei dem nervös wirkenden Mann. Er hatte offenbar gehofft, die Drogen seien in seinem Intimbereich gut versteckt. 

Der Mann versuchte zwischenzeitlich, das in Folie eingewickelte Kokain von innen durch seine Hose auf die Straße rutschen zu lassen. Die Drogen wurden beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den 23-jährigen Mann eingeleitet. Die abschließenden Ermittlungen werden vom Zollfahndungsamt Essen, am Dienstsitz in Nordhorn, geführt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Meistgelesene Artikel

Frau geht mit Hund Gassi und stirbt - Todesursache noch völlig unklar

Frau geht mit Hund Gassi und stirbt - Todesursache noch völlig unklar

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte

Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Kommentare