22-Jähriger mit Schnapsflasche schwer verletzt

Wolfenbüttel - Bei einem Streit auf der Tanzfläche eines Clubs in Wolfenbüttel ist ein 22-Jähriger mit einer Schnapsflasche schwer verletzt worden.

Sein Kontrahent habe ihn am Freitagmorgen mit der Flasche direkt ins Gesicht geschlagen, teilte die Polizei in Salzgitter mit. Der Täter flüchtete. Nach einer ersten Diagnose des Notarztes erlitt der 22-Jährige einen Kieferbruch.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Internationale Begegnungsstätte in Bergen steht auf der Kippe

Internationale Begegnungsstätte in Bergen steht auf der Kippe

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Wohnhaus und Garage brennen aus - Schaden im sechsstelligen Bereich

Wohnhaus und Garage brennen aus - Schaden im sechsstelligen Bereich

Kultusministerin Heiligenstadt zieht sich aus ihrem Amt zurück

Kultusministerin Heiligenstadt zieht sich aus ihrem Amt zurück

Kommentare