22-Jähriger attackiert Bekannten und verletzt ihn schwer

+
Ein Blaulicht leuchtet. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Hannover - Ein 22-Jähriger hat auf einer privaten Feier in Hannover einen Bekannten angegriffen und schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag kam es in der Wohnung eines befreundeten Pärchens am Freitagabend zum Streit zwischen den beiden Männern.

Vermutlich mit einem Messer verletzte der 22-Jährige seinen 25 Jahre alten Bekannten dann so schwer, dass er in einer Klinik notoperiert werden musste. Der Täter ergriff nach der Attacke die Flucht und wird seitdem von der Polizei gesucht. Auch die Tatwaffe konnte noch nicht sichergestellt werden. Die Hintergründe zu dem Streit zwischen den beiden Männer sind bisher unklar.

dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare