22-Jähriger attackiert Bekannten und verletzt ihn schwer

+
Ein Blaulicht leuchtet. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Hannover - Ein 22-Jähriger hat auf einer privaten Feier in Hannover einen Bekannten angegriffen und schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag kam es in der Wohnung eines befreundeten Pärchens am Freitagabend zum Streit zwischen den beiden Männern.

Vermutlich mit einem Messer verletzte der 22-Jährige seinen 25 Jahre alten Bekannten dann so schwer, dass er in einer Klinik notoperiert werden musste. Der Täter ergriff nach der Attacke die Flucht und wird seitdem von der Polizei gesucht. Auch die Tatwaffe konnte noch nicht sichergestellt werden. Die Hintergründe zu dem Streit zwischen den beiden Männer sind bisher unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Kommentare