Brennender Laster verursacht stundenlange Sperrung

Löningen - Ein Lasterist auf der Bundesstraße 213 bei Löningen (Landkreis Cloppenburg) vollständig ausgebrannt und hat eine stundenlange Sperrung der Straße verursacht.

Der LKW war am Mittwochabend wegen einer Panne liegen geblieben und dann in Brand geraten, sagte ein Polizeisprecher. Der Fahrer sei daraufhin ausgestiegen und habe noch versucht, das Feuer selber zu löschen. Die eingetroffene Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass der Laster vollständig niederbrannte. Weil die Fahrbahn durch den Brand schwer beschädigt wurde, musste die Bundesstraße bis Donnerstagmorgen gesperrt werden. Über die Höhe des Schadens gab es zunächst keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Kommentare