Brennender Laster verursacht stundenlange Sperrung

Löningen - Ein Lasterist auf der Bundesstraße 213 bei Löningen (Landkreis Cloppenburg) vollständig ausgebrannt und hat eine stundenlange Sperrung der Straße verursacht.

Der LKW war am Mittwochabend wegen einer Panne liegen geblieben und dann in Brand geraten, sagte ein Polizeisprecher. Der Fahrer sei daraufhin ausgestiegen und habe noch versucht, das Feuer selber zu löschen. Die eingetroffene Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass der Laster vollständig niederbrannte. Weil die Fahrbahn durch den Brand schwer beschädigt wurde, musste die Bundesstraße bis Donnerstagmorgen gesperrt werden. Über die Höhe des Schadens gab es zunächst keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Vermisste Ritterhuderin ist wieder zu Hause

Vermisste Ritterhuderin ist wieder zu Hause

Kommentare