Haushalte in Osnabrück und Melle ohne Strom

Stromausfall trifft 200.000 Einwohner 

Osnabrück  - Ein Stromausfall hat am Freitag rund 200.000 Einwohner von Osnabrück und Melle getroffen.

Für rund eine halbe Stunde waren die Haushalte am Morgen ohne Strom, betroffen war auch das Stahlwerk Georgsmarienhütte, teilte der Strombetreiber Westnetz mit. Grund war ein technischer Defekt. Auch Ampelanlagen fielen aus, es habe aber keine Unfälle gegeben, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Lesen Sie auch: 

Waldbrandgefahr in Niedersachsen steigt wegen Hitze

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Meistgelesene Artikel

Kitas werden kostenlos - Regierung beschließt Nachtragshaushalt

Kitas werden kostenlos - Regierung beschließt Nachtragshaushalt

Mit dem Trecker zur Schule - Polizei stoppt 17-Jährigen

Mit dem Trecker zur Schule - Polizei stoppt 17-Jährigen

Immer wieder Stillstand auf der A1 zwischen Arsten und Brinkum

Immer wieder Stillstand auf der A1 zwischen Arsten und Brinkum

Bekifft auf Rezept - darf man dann ans Steuer?

Bekifft auf Rezept - darf man dann ans Steuer?

Kommentare