Haushalte in Osnabrück und Melle ohne Strom

Stromausfall trifft 200.000 Einwohner 

Osnabrück  - Ein Stromausfall hat am Freitag rund 200.000 Einwohner von Osnabrück und Melle getroffen.

Für rund eine halbe Stunde waren die Haushalte am Morgen ohne Strom, betroffen war auch das Stahlwerk Georgsmarienhütte, teilte der Strombetreiber Westnetz mit. Grund war ein technischer Defekt. Auch Ampelanlagen fielen aus, es habe aber keine Unfälle gegeben, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Lesen Sie auch: 

Waldbrandgefahr in Niedersachsen steigt wegen Hitze

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Umsonstladen in Weyhe

Umsonstladen in Weyhe

Meistgelesene Artikel

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Scheunenbrand in Lohne beschäftigt mehr als 150 Einsatzkräfte

Baby auf der Bundesstraße geboren

Baby auf der Bundesstraße geboren

20 Jahre alter Motorradfahrer stirbt 

20 Jahre alter Motorradfahrer stirbt 

Eine Tote und drei Schwerverletzte nach Unfall in Himmelpforten

Eine Tote und drei Schwerverletzte nach Unfall in Himmelpforten

Kommentare