Obdachloser lag im Fluss

20-Jähriger tot in Gifhorn gefunden

Gifhorn - Ein Bauarbeiter hat in einem Fluss in Gifhorn einen Toten entdeckt.

Bei dem Mann handelt es sich nach Angaben der Polizei in Gifhorn um einen 20-jährigen Obdachlosen. Eine Polizistin war noch in den Fluss gesprungen, für den jungen Mann kam aber jede Hilfe zu spät. 

Bisher sei unklar, wie genau der 20-Jährige ums Leben kam, teilte die Polizei in Gifhorn am Freitag mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Kommentare