Zwischen Kipper und Fahrzeug eingeklemmt

20-Jährige bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Dalum - Bei einem Arbeitsunfall im Landkreis Emsland ist eine junge Frau ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, starb die 20-Jährige am Mittwoch in der Ortschaft Dalum, als sie Sand zu einer Baustelle liefern wollte. Die Frau sei mit einem Schlepper samt Kippanhänger unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Nach dem Abkippen des Sandes habe es technische Probleme mit der Kippvorrichtung gegeben. Als die 20-Jährige dies überprüfen wollte, sei sie zwischen dem Kipper und dem Rahmen des Fahrzeugs eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Sie starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Eröffnung der Jazzahead 

Eröffnung der Jazzahead 

Meistgelesene Artikel

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Keine Liebesschlösser mehr an Osnabrücker Brücken

Keine Liebesschlösser mehr an Osnabrücker Brücken

Planenschlitzer erbeuten 100 Rasenmäher an der A7

Planenschlitzer erbeuten 100 Rasenmäher an der A7

Kommentare