Zwischen Kipper und Fahrzeug eingeklemmt

20-Jährige bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Dalum - Bei einem Arbeitsunfall im Landkreis Emsland ist eine junge Frau ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, starb die 20-Jährige am Mittwoch in der Ortschaft Dalum, als sie Sand zu einer Baustelle liefern wollte. Die Frau sei mit einem Schlepper samt Kippanhänger unterwegs gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Nach dem Abkippen des Sandes habe es technische Probleme mit der Kippvorrichtung gegeben. Als die 20-Jährige dies überprüfen wollte, sei sie zwischen dem Kipper und dem Rahmen des Fahrzeugs eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Sie starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chile im Confed-Cup-Finale - Bravo hält drei Elfmeter

Chile im Confed-Cup-Finale - Bravo hält drei Elfmeter

Neue Szenen für Schwarme-Krimi im Kasten

Neue Szenen für Schwarme-Krimi im Kasten

Ford GT: Tage des Donners

Ford GT: Tage des Donners

Macron bringt heikle Arbeitsmarktreform auf den Weg

Macron bringt heikle Arbeitsmarktreform auf den Weg

Meistgelesene Artikel

Baby auf der Bundesstraße geboren

Baby auf der Bundesstraße geboren

Ernteausfälle aufgrund späten Frosteinbruchs zu erwarten

Ernteausfälle aufgrund späten Frosteinbruchs zu erwarten

Sieben Verletzte bei Kollision von Laster und Stadtbahn

Sieben Verletzte bei Kollision von Laster und Stadtbahn

Auf Hitze folgen Gewitter und Hagel

Auf Hitze folgen Gewitter und Hagel

Kommentare