Spezialeinsatzkommando stürmte Wohnung

19-Jähriger wegen Softairwaffe festgenommen

Hannover - Ein 19-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag mit einer Waffe auf einen Taxifahrer gezielt. Der Mann war zuvor aus einem Mehrfamilienhaus in Hannover gekommen und ging in dieses auch wieder zurück, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der Taxifahrer rief die Polizei. Ein Spezialeinsatzkommando stürmte am frühen Morgen die Wohnung des Tatverdächtigen, der vorübergehend festgenommen wurde. In der Wohnung fanden die Beamten zwei täuschend echt aussehende Softairwaffen. Gegen den 19-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung eingeleitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutschland hat die Wahl: Die Bundestagswahl 2017 in Bildern

Deutschland hat die Wahl: Die Bundestagswahl 2017 in Bildern

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Kommentare