Spezialeinsatzkommando stürmte Wohnung

19-Jähriger wegen Softairwaffe festgenommen

Hannover - Ein 19-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag mit einer Waffe auf einen Taxifahrer gezielt. Der Mann war zuvor aus einem Mehrfamilienhaus in Hannover gekommen und ging in dieses auch wieder zurück, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der Taxifahrer rief die Polizei. Ein Spezialeinsatzkommando stürmte am frühen Morgen die Wohnung des Tatverdächtigen, der vorübergehend festgenommen wurde. In der Wohnung fanden die Beamten zwei täuschend echt aussehende Softairwaffen. Gegen den 19-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung eingeleitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Kommentare