Unfall bei Springe

19-Jähriger missachtet Vorfahrt: Frau in Lebensgefahr

Alferde - Nach einem Unfall an einer Kreuzung vor dem Ort Alferde bei Springe schwebt eine Autofahrerin in Lebensgefahr.

Ein 19-Jähriger habe ihr die Vorfahrt genommen und den Wagen der 27-Jährigen am Mittwochabend gerammt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ihr Auto wurde dabei auf ein Feld geschleudert. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Unfallfahrer kam ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Meistgelesene Artikel

Baby auf der Bundesstraße geboren

Baby auf der Bundesstraße geboren

20 Jahre alter Motorradfahrer stirbt 

20 Jahre alter Motorradfahrer stirbt 

Jagd-Göttin in Lüneburg entwaffnet

Jagd-Göttin in Lüneburg entwaffnet

Planenschlitzer bei Seesen auf der A7 aktiv

Planenschlitzer bei Seesen auf der A7 aktiv

Kommentare