19-Jähriger läuft auf A1 und wird lebensgefährlich verletzt

Osnabrück - Ein 19-jähriger Fußgänger ist auf der Autobahn 1 bei Osnabrück von einem Lkw angefahren und lebensgefährlich verletzt worden.

Der junge Mann war in der Nacht zum Dienstag vermutlich über eine Treppe an einer Autobahnbrücke auf die Fahrbahn gelangt, wie einSprecher der Autobahnpolizei mitteilte. Ein 36 Jahre alter Lkw-Fahrer fuhr daraufhin den Mann mit seinemFahrzeug an. Der 19-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Es war zunächst nicht bekannt, warum er auf der Autobahn unterwegs war.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Kommentare