18-Jähriger wird vom eigenen Trecker überrollt und stirbt

Bergen - Von seinem eigenen Trecker überrollt worden ist ein 18-Jähriger in Bergen. Wie die Polizei in Lüneburg am Freitag mitteilte, war der junge Mann von der Fahrbahn abgekommen und dabei vom Trecker gefallen.

Er stürzte derart unglücklich, dass er anschließend von seinem schweren Gefährt überfahren wurde. Der Trecker fuhr noch mehr als 100 Meter weiter und beschädigte dabei sechs parkende Autos, mehrere Bäume und einen Laternenpfahl, bevor er schließlich an zwei Häuserecken zum Stehen kam. Wie genau es zu dem Unfall kam, soll nun auch mit Hilfe eines Gutachters geklärt werden. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare