18-Jähriger wird vom eigenen Trecker überrollt und stirbt

Bergen - Von seinem eigenen Trecker überrollt worden ist ein 18-Jähriger in Bergen. Wie die Polizei in Lüneburg am Freitag mitteilte, war der junge Mann von der Fahrbahn abgekommen und dabei vom Trecker gefallen.

Er stürzte derart unglücklich, dass er anschließend von seinem schweren Gefährt überfahren wurde. Der Trecker fuhr noch mehr als 100 Meter weiter und beschädigte dabei sechs parkende Autos, mehrere Bäume und einen Laternenpfahl, bevor er schließlich an zwei Häuserecken zum Stehen kam. Wie genau es zu dem Unfall kam, soll nun auch mit Hilfe eines Gutachters geklärt werden. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare