Beifahrer in Klinik

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Bad Essen - Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Freitag in der Nähe bei Bad Essen (Kreis Osnabrück) mit seinem Wagen gegen zwei Bäume geprallt und tödlich verletzt worden.

Sein zwei Jahre älterer Beifahrer wurde schwer verletzt. Der Wagen des jungen Mannes sei aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Beide Männer mussten von der Feuerwehr aus dem Unfallwagen befreit werden. Der 18-Jährige starb noch am Unfallort. Der Beifahrer wurde in eine Klinik gebracht. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Meistgelesene Artikel

Lastwagen stürzt bei Oldenburg von Autobahnbrücke

Lastwagen stürzt bei Oldenburg von Autobahnbrücke

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Feuer in Einfamilienhaus in Niedersachsen - Vater und Kind tot

Feuer in Einfamilienhaus in Niedersachsen - Vater und Kind tot

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Kommentare