Beifahrer in Klinik

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Bad Essen - Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Freitag in der Nähe bei Bad Essen (Kreis Osnabrück) mit seinem Wagen gegen zwei Bäume geprallt und tödlich verletzt worden.

Sein zwei Jahre älterer Beifahrer wurde schwer verletzt. Der Wagen des jungen Mannes sei aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Beide Männer mussten von der Feuerwehr aus dem Unfallwagen befreit werden. Der 18-Jährige starb noch am Unfallort. Der Beifahrer wurde in eine Klinik gebracht. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So funktioniert Virtual Fitness

So funktioniert Virtual Fitness

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Meistgelesene Artikel

Amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern im Norden

Amtliche Unwetterwarnung vor schweren Gewittern im Norden

Volker Meyer (CDU) will Koordinator für Baustellen im Land

Volker Meyer (CDU) will Koordinator für Baustellen im Land

ExxonMobil: Ohne Fracking wird Deutschland abhängig

ExxonMobil: Ohne Fracking wird Deutschland abhängig

Wegen Softwarefehler: Kapitän verliert Kontrolle über Schiff

Wegen Softwarefehler: Kapitän verliert Kontrolle über Schiff

Kommentare