Drei weitere Insassen zum Teil schwer verletzt

18-Jähriger stirbt bei Unfall in Elsfleth

+
Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Landesstraße 865 ist ein 18-Jähriger tödlich verletzt worden, drei weitere Insassen werden zum Teil schwer verletzt.

Elsfleth - Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Landesstraße 865 ist ein 18-Jähriger tödlich verletzt worden, drei weitere Insassen werden zum Teil schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei fuhr eine 19-jährige mit drei weiteren Insassen die Landesstraße 865 (Große Hellmer) aus Richtung Brake kommend in Richtung Oldenburg. Um 18.40 Uhr kommt sie aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlägt sich das Fahrzeug und prallt "überkopf stehend" gegen einen Baum und kommt dann auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Ein 18-Jähriger Mitfahrer muss durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er erliegt seinen schweren Verletzungen. Ein weiterer 17-jähriger Insasse wird schwer verletzt. Die 20-jährige Beifahrerin und die Fahrerin werden leicht verletzt. Am Auto entsteht ein Sachschaden von ca. 3000,- Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme muss die Fahrbahn für drei Stunden gesperrt werden.

Massendemo gegen Venezuelas Präsidenten

Massendemo gegen Venezuelas Präsidenten

Wynton Rufers Erfolgsgeschichte bei Werder

Wynton Rufers Erfolgsgeschichte bei Werder

Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400

Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400

Graue: Feuer in Sägespan-Silo

Graue: Feuer in Sägespan-Silo

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen droht eine Mückenplage

Niedersachsen droht eine Mückenplage

Nach Tod einer 27-Jährigen sucht die Polizei weiter nach Zeugen

Nach Tod einer 27-Jährigen sucht die Polizei weiter nach Zeugen

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Kommentare