Beifahrerin schwer verletzt

18-Jährige stirbt nach Autounfall

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
+
Die Unfallursache ist nach Polizeiangaben noch unklar.

Nach einem Autounfall in Emmerthal (Landkreis Hameln-Pyrmont) ist eine junge Autofahrerin gestorben. Sie hatte sich mit ihrem Wagen überschlagen.

Emmerthal – Tödlicher Unfall in Emmerthal (Landkreis Hameln-Pyrmont). Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, kam eine 18-Jährige mit ihrem Auto am Donnerstagmorgen, 13. Januar 2022, von der Straße ab und überschlug sich mit dem Wagen. Demnach starb die junge Fahrerin aus Hehlen (Landkreis Holzminden) noch an der Unfallstelle.

Eine 18-jährige Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist nach Polizeiangaben noch unklar. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die zwischen den Ortschaften Hajen und Latferde verlaufende Straße voll gesperrt.

18-Jährige stirbt nach Autounfall in Emmerthal: 25-Jährige verunglückt in Bramsche

Bei weiteren Unfällen in Niedersachsen ist eine 25-Jährige gegen einen Baum geprallt und gestorben. Auch ein 26-Jähriger kam Montagabend bei Neuenkirchen-Vörden mit seinem Auto von der Straße ab und verunglückte tödlich. (Mit dpa-Material) *kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse

Leben auf dem Kreuzfahrtschiff MV Narrative statt im Penthouse
Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter

Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter

Günstig tanken: Polen lockt seit Januar 2022 mit 1,25 Euro pro Liter
Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert

Corona-Verordnung in Niedersachsen: Neue Corona-Regeln ab Februar durchgesickert
Wetterdienst warnt vor Sturmflut: Hier bläst Orkan Nadia am stärksten

Wetterdienst warnt vor Sturmflut: Hier bläst Orkan Nadia am stärksten

Wetterdienst warnt vor Sturmflut: Hier bläst Orkan Nadia am stärksten

Kommentare