Mann rast betrunken gegen Hauswand

Lingen - Bei einem Autounfall in Freren (Kreis Emsland) sind ein 34-Jähriger und eine 42-Jährige in der Nacht zum Mittwoch verletzt worden.

Der Fahrer war mit 1,72 Promille von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Hauswand gerast, wie die Polizei in Lingen mitteilte. Das Auto blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Kommentare