Mann rast betrunken gegen Hauswand

Lingen - Bei einem Autounfall in Freren (Kreis Emsland) sind ein 34-Jähriger und eine 42-Jährige in der Nacht zum Mittwoch verletzt worden.

Der Fahrer war mit 1,72 Promille von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Hauswand gerast, wie die Polizei in Lingen mitteilte. Das Auto blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare