17-jähriger Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bad Essen - Ein 17-jähriger Rollerfahrer ist in Bad Essen im Kreis Osnabrück von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Ein 35-jährige Autofahrer übersah den Jugendlichen beim Abbiegen und erfasste ihn, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Der Autofahrer soll alkoholisiert gewesen sein. Der 17-jährige Rollerfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Meistgelesene Artikel

Hochwasser: Ersatzverkehr verbindet Niedersachsen

Hochwasser: Ersatzverkehr verbindet Niedersachsen

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Regen ohne Ende in großen Teilen Niedersachsens

Kommentare