Jugendlicher vermutlich betrunken und ohne Führerschein unterwegs

17-Jähriger rast in Delmenhorst mit Mercedes gegen Betonpfeiler

+
Das Auto war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit. 

Delmenhorst - Offenbar betrunken und ohne Führerschein ist ein 17-Jähriger in der Nacht zu Sonntag mit einem Mercedes durch Delmenhorst gerast und gegen einen Betonpfeiler gekracht. Wie die Polizei berichtet, wollten ihn andere Jugendliche noch an der Spritztour hindern.

Dabei sei es gegen 1.30 Uhr an der Pommernstraße unter den Jugendlichen und Heranwachsenden zu "tumultartigen Zuständen" gekommen. Der 17-Jährige hatte sich in den Mercedes des Großvaters eines anderen gesetzt und wollte wegfahren. Mehrere Gruppenmitglieder versuchten noch, ihn davon abzuhalten. Der junge Mann ignorierte das aber und beschleunigte so stark, dass mehrere Personen beiseite springen müssen. 

Dann fuhr er über die Friesenstraße und überquerte die Einmündung der Nordenhamer Straße, wo er das Hoftor einer Recyclingfirma durchbrach. Schließlich prallte das Auto auf dem Firmengelände gegen den Betonpfeiler. Durch die Kollision war der Mercedes nicht mehr fahrbereit und der Fahrer flüchtete. 

Es entsteht ein Gesamtschaden von rund 6.000 Euro. Gegen den Jugendlichen wird ein Strafverfahren wegen unbefugter Ingebrauchnahme eines Fahrzeugs und diverser Verkehrsstraftaten eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Die schönsten Buchten und Lagunen Griechenlands 2018

Die schönsten Buchten und Lagunen Griechenlands 2018

Meistgelesene Artikel

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Hubschrauber verstreuen Kalk über den Wäldern

Hubschrauber verstreuen Kalk über den Wäldern

„M'era Luna“ startet farbenfroher und vielseitiger als in den Vorjahren

„M'era Luna“ startet farbenfroher und vielseitiger als in den Vorjahren

Kommentare