Jugendlicher vermutlich betrunken und ohne Führerschein unterwegs

17-Jähriger rast in Delmenhorst mit Mercedes gegen Betonpfeiler

+
Das Auto war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit. 

Delmenhorst - Offenbar betrunken und ohne Führerschein ist ein 17-Jähriger in der Nacht zu Sonntag mit einem Mercedes durch Delmenhorst gerast und gegen einen Betonpfeiler gekracht. Wie die Polizei berichtet, wollten ihn andere Jugendliche noch an der Spritztour hindern.

Dabei sei es gegen 1.30 Uhr an der Pommernstraße unter den Jugendlichen und Heranwachsenden zu "tumultartigen Zuständen" gekommen. Der 17-Jährige hatte sich in den Mercedes des Großvaters eines anderen gesetzt und wollte wegfahren. Mehrere Gruppenmitglieder versuchten noch, ihn davon abzuhalten. Der junge Mann ignorierte das aber und beschleunigte so stark, dass mehrere Personen beiseite springen müssen. 

Dann fuhr er über die Friesenstraße und überquerte die Einmündung der Nordenhamer Straße, wo er das Hoftor einer Recyclingfirma durchbrach. Schließlich prallte das Auto auf dem Firmengelände gegen den Betonpfeiler. Durch die Kollision war der Mercedes nicht mehr fahrbereit und der Fahrer flüchtete. 

Es entsteht ein Gesamtschaden von rund 6.000 Euro. Gegen den Jugendlichen wird ein Strafverfahren wegen unbefugter Ingebrauchnahme eines Fahrzeugs und diverser Verkehrsstraftaten eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

Mit dem BMW X5 mehr Glanz für Alltag und Abenteuer

Löws Mut wird nicht belohnt: DFB-Elf droht der Abstieg

Löws Mut wird nicht belohnt: DFB-Elf droht der Abstieg

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

Fall Chaschukdschi: Pompeos Krisentreffen in Saudi-Arabien

EU will neuen Anlauf beim Brexit

EU will neuen Anlauf beim Brexit

Meistgelesene Artikel

Auto fährt über Leitplanke und prallt gegen Lärmschutzwall

Auto fährt über Leitplanke und prallt gegen Lärmschutzwall

Millionenschaden bei Feuer in Windkraftanlage

Millionenschaden bei Feuer in Windkraftanlage

Lkw-Fahrer stirbt bei Brand auf Autobahn 2 nahe Hannover

Lkw-Fahrer stirbt bei Brand auf Autobahn 2 nahe Hannover

Bundeswehr: Moorbrand auf Militärgelände bei Meppen gelöscht

Bundeswehr: Moorbrand auf Militärgelände bei Meppen gelöscht

Kommentare