17-jährige Motorradfahrerin bei Unfall bei Holle schwer verletzt

Holle - Weil sie von einem Autofahrer übersehen wurde, hat sich eine 17 Jahre alte Motorradfahrerin beiHolle (Landkreis Hildesheim) schwer verletzt.

Die Polizei teilte amMittwoch mit, dass der 82-Jährige mit seinemAuto von einem Parkplatz auf die Bundesstraße 6 auffahren wollte, als die Motorradfahrerin herannahte. Die junge Frau fuhr frontal in die linke Seite des Autos und verletzte sich bei dem Unfall am Dienstag.

dpa

Rubriklistenbild: © ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare