16-jährige Radfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

Wangerland - Eine 16-jährige Radfahrerin ist beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst worden und gestorben.

Wie die Polizei mitteilte, war das Mädchen am Sonntagnachmittag auf einem Fußweg entlang der Landesstraße 810 unterwegs. Als sie die Straße überqueren wollte, bremste ein herannahendes Auto ab, um die 16-Jährige vorbeizulassen. Der 25-jährige Fahrer eines dahinterfahrenden Autos setzte allerdings zum Überholen an. Das Fahrzeug des 25-Jährigen kollidierte mit der Radfahrerin. Sie starb noch an der Unfallstelle. dpa

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Kommentare