Junge rettet Mann aus Wasser: „Ich war aufgeregt“

+
Andreas ist 14 Jahre und schon ein Lebensretter.

Garrel - Der 14-jährige Andreas Pleye war schon immer eine Wasserratte - und das hat einem Erwachsenen das Leben gerettet. Der 27-Jährige drohte, in der Thülsfelder Talsperre bei Cloppenburg zu ertrinken.

Andreas Pleye ist gerade mal 14 Jahre und schon ein Lebensretter. Im Sommer bewahrte der Jugendliche einen Mann vor dem Ertrinken. Für seinen Mut soll er am Donnerstagabend in Hamburg einen Preis verliehen bekommen. Den Tag im vergangenen Juli, als er einen 27-Jährigen an der Thülsfelder Talsperre aus dem Wasser zog, wird er nicht so schnell vergessen. „Ich war aufgeregt und sehr erschrocken.“ Dennoch bewahrte der Jugendliche die Nerven - schließlich wusste er, was zu tun war.

Andreas aus Garrel ist eine Wasserratte. „Schwimmen mache ich am liebsten“, sagt er. Seit er fünf Jahre alt ist, trainiert der Junge bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in der kleinen Gemeinde im Kreis Cloppenburg. Er will Rettungsschwimmer werden wie sein Vater. Das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze hat er bereits abgelegt.

Mit Freunden war der damals 13-jährige Andreas im Juli zur Thülsfelder Talsperre gefahren. Er war gerade im Wasser, als ein 27-Jähriger in seiner Nähe von einer Luftmatratze rutschte und zu ertrinken drohte. „Ich bin sofort hingeschwommen“, erinnert er sich. Doch kurz bevor er den Erwachsenen erreichte, ging dieser unter. Andreas tauchte hinterher. „Dann habe ich seinen Arm gespürt und ihn hochgezogen.“ Er hielt den Mann über Wasser und rief er um Hilfe. Gemeinsam mit einem Helfer zog er den Verunglückten ans Ufer.

Dafür erhält der Jugendliche den mit 1500 dotierten Preis für Lebensretter. Ausgezeichnet werden auch ein 34-Jähriger aus dem nordrhein-westfälischen Ahlen, der ein Kleinkind aus einem Fluss zog, sowie eine Schwimmlehrerin aus Hamburg und die DLRG-Ortsgruppe Kölpinsee in Mecklenburg-Vorpommern.

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Kommentare