Unfall in Osnabrück

14-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Osnabrück - in 14 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Osnabrück schwer verletzt worden. Der Jugendliche fuhr am Donnerstagmittag auf einem Radweg in der Innenstadt und bog links auf eine Straße ab, teilte die Polizei mit. 

Beim Abbiegen übersah der Junge offenbar ein entgegenkommendes Auto, dessen Fahrerin geradeaus weiterfahren wolle. Der junge Radfahrer prallte gegen das Auto und zog sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Er schwebt nicht in Lebensgefahr. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Kinderkonzert in Verden

Kinderkonzert in Verden

So können Senioren ihre Fähigkeiten hinterm Steuer testen

So können Senioren ihre Fähigkeiten hinterm Steuer testen

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad

Meistgelesene Artikel

Moorbrand in Meppen: Katastrophenfall ausgerufen - Evakuierung möglich

Moorbrand in Meppen: Katastrophenfall ausgerufen - Evakuierung möglich

Warnung vor Sturmböen am Freitag

Warnung vor Sturmböen am Freitag

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Moorbrand bei Meppen wütet seit zwei Wochen

Moorbrand bei Meppen wütet seit zwei Wochen

Kommentare