Unfall in Osnabrück

14-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Osnabrück - in 14 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Osnabrück schwer verletzt worden. Der Jugendliche fuhr am Donnerstagmittag auf einem Radweg in der Innenstadt und bog links auf eine Straße ab, teilte die Polizei mit. 

Beim Abbiegen übersah der Junge offenbar ein entgegenkommendes Auto, dessen Fahrerin geradeaus weiterfahren wolle. Der junge Radfahrer prallte gegen das Auto und zog sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Er schwebt nicht in Lebensgefahr. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Cimic Übung „Joint Cooperation 2017“ in Barme

Cimic Übung „Joint Cooperation 2017“ in Barme

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Kommentare