Ungültiges Kennzeichen

Kinder fahren nachts Roller und werden von Polizisten erwischt

Grasberg/Lilienthal - Am frühen Dienstagmorgen, gegen 2.15 Uhr, fuhren Streifenpolizisten die Wörpedorfer Straße entlang, als ihnen aus Richtung Grasberg ein Motorroller entgegenkam. Darauf saßen zwei Kinder - wie die Beamten später feststellten.

Im Rückspiegel erkannten die Beamten, dass der Roller zügig und ohne auf das Stopp-Schild zu achten die Worphauser Landstraße überquerte und dort auf einem Feldweg Richtung Lilienthal weiterfuhr, wie die Polizei mitteilt. 

Die Beamten folgten dem Roller und konnten ihn noch auf dem Feldweg stoppen. Auf dem Roller saßen zwei Jungs, beide 13 Jahre alt und aus Lilienthal. Die Frage nach einem Führerschein erübrigte sich angesichts des Alters der beiden. Bei der weiteren Kontrolle stellte sich heraus, dass das angebrachte Mofa-Kennzeichen nicht mehr gültig ist. Die Kinder wurden anschließend ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Rubriklistenbild: © imago

Das könnte Sie auch interessieren

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Kommentare