Ungültiges Kennzeichen

Kinder fahren nachts Roller und werden von Polizisten erwischt

Grasberg/Lilienthal - Am frühen Dienstagmorgen, gegen 2.15 Uhr, fuhren Streifenpolizisten die Wörpedorfer Straße entlang, als ihnen aus Richtung Grasberg ein Motorroller entgegenkam. Darauf saßen zwei Kinder - wie die Beamten später feststellten.

Im Rückspiegel erkannten die Beamten, dass der Roller zügig und ohne auf das Stopp-Schild zu achten die Worphauser Landstraße überquerte und dort auf einem Feldweg Richtung Lilienthal weiterfuhr, wie die Polizei mitteilt. 

Die Beamten folgten dem Roller und konnten ihn noch auf dem Feldweg stoppen. Auf dem Roller saßen zwei Jungs, beide 13 Jahre alt und aus Lilienthal. Die Frage nach einem Führerschein erübrigte sich angesichts des Alters der beiden. Bei der weiteren Kontrolle stellte sich heraus, dass das angebrachte Mofa-Kennzeichen nicht mehr gültig ist. Die Kinder wurden anschließend ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Rubriklistenbild: © imago

Das könnte Sie auch interessieren

Kovacs Meisterstück: Triumph gibt Schwung für Bayern-Mission

Kovacs Meisterstück: Triumph gibt Schwung für Bayern-Mission

Mittelalterliches Spektakel in Rotenburg - der Freitag

Mittelalterliches Spektakel in Rotenburg - der Freitag

Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

ARTES-Skulpturenpark in Asendorf geöffnet

ARTES-Skulpturenpark in Asendorf geöffnet

Meistgelesene Artikel

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Fahnder stoppen Mann mit 1,3 Kilogramm Kokain im Gepäck

Fahnder stoppen Mann mit 1,3 Kilogramm Kokain im Gepäck

Kommentare