100.000 Euro Schaden

Scheune mit Stroh fängt Feuer

Melle - Ein Vollbrand in einer Scheune in Melle (Landkreis Osnabrück) hat einen Schaden von mindestens 100.000 Euro verursacht.

Aus bislang ungeklärter Ursache fing das Speicher-Gebäude auf dem Pferdegestüt am Sonntagabend Feuer, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Verletzt wurde niemand. In der Scheune lagerten Futtermittel, Stroh und Landmaschinen. Das Feuer breitete sich nicht weiter aus. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Kommentare