100.000 Euro Schaden

Scheune mit Stroh fängt Feuer

Melle - Ein Vollbrand in einer Scheune in Melle (Landkreis Osnabrück) hat einen Schaden von mindestens 100.000 Euro verursacht.

Aus bislang ungeklärter Ursache fing das Speicher-Gebäude auf dem Pferdegestüt am Sonntagabend Feuer, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Verletzt wurde niemand. In der Scheune lagerten Futtermittel, Stroh und Landmaschinen. Das Feuer breitete sich nicht weiter aus. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Radfahrer mit 3,58 Promille gestoppt

Kommentare